Feedback Short Story am Meer

Stimmen der TeilnehmerInnen Short Story

Wenn mein zukünftiges Ich in einigen Jahren zurückdenkt und überlegt, wann genau dieser Wendepunkt stattgefunden hat, an dem alles anders wurde, dann ist die Antwort darauf bestimmt: in Piran. Es war spannend zu sehen, wie durch neue Ansätze, Anas Anleitungen und die Dynamik der Gruppe ein so kreativer Prozess entstanden ist, den man vor allem durch die vielen Feedbacks einfach nicht mehr missen möchte. Die gelungene Mischung aus einer traumhaften Atmosphäre am Meer, dem strukturierten Aufbau, den Anleitungen und Feedbacks aber auch dem positiven und urteilsfreien Zusammenspiel der Gruppe hat diese vier Tage zu einem Ereignis gemacht, das meine zukünftige Herangehensweise an das Schreiben bereichert und zum Positiven verändert hat.

Mag. Beatrix Mittermann, Juni 2016
Autorin von über 40 Short Stories. Ihr erster Roman, der Reiseroman „Spur der Zeichen - Die Welt da capo al fine“, erschien im Juni 2016.

Liebe Ana, ich fand es faszinierend, wie du es mit fachlicher Kompetenz und unverrückbarer Zuversicht geschafft hast, aus uns diese Texte heraus zu locken, so dass jede/r am Ende der 3 Tage das stabile Gerüst einer Geschichte vor sich hatte. Es war wie eine sorgfältig geplante und einfühlsam geführte Reise, bei der man auch durch Gespräche (Feedback) mit anderen TeilnehmerInnen neue Anregungen und Impulse bekommt. Ich bin dadurch mutig geworden und merke, dass in meinem Kopf immer mehr neue Figuren entstehen, um die sich möglicherweise weitere Geschichten ranken werden.

Claudia Alzinger, Juni 2016

Ana Znidar ist eine Diamantengräberin, eigentlich mehr die erfahrene Vorarbeiterin. Sie zeigt Dir, wo es gute Plätze gibt und welche Werkzeuge Du verwendest um den Rohdiamanten zu bearbeiten. Auch wenn Du vorher nicht die leiseste Ahnung hattest, ob und wo dieser Diamant verborgen liegen könnte, ermutigt sie Dich mit unerschütterlichem Glauben (Wissen?), dass er da ist. Du musst einfach nur entspannen und zugleich gespannt suchen... 

Bist Du dann auf ein noch unscheinbares Juwel gestossen, hilft sie Dir mit viel Feingefühl und zugleich sehr beharrlich, ihn aus seiner Ummantelung zu schälen. Mit Ana lernst Du, ihn wertzuschätzen, noch in aller Unvollkommenheit. Und dann beginnt das Drehen und Wenden, betrachten von allen Seiten, ihn zu waschen um allmählich ans Schleifen der Facetten denken zu können. ..

Daniela Schenk, Juni 2016

Du bist ein PROFI auf diesem Gebiet und hast die Gabe, Deine Kenntnisse, Erfahrungen auch wirklich weiterzugeben! Danke dafür! Ich hab LUST bekommen und so viele professionelle Tipps, Hinweise, Erklärungen zum Schreiben! Seit deinem Kurs in Piran schreibe ich jeden Tag - die Lust zu schreiben hält an und steigert sich. Danke, Ana!

Monika Bundt

Ich war das siebente Mal jetzt dabei – das sagt wohl schon viel aus. Diesmal hatte ich das Gefühl, dass es sehr dicht war, intensiv, mit sehr klaren Anweisungen, die über viele Blockaden geholfen haben. Danke Ana!

Monika Uzman