Feedback Travel Writing

Stimmen der TeilnehmerInnen Travel Writing

Der Workshop war sehr wertvoll für mich, da der Inhalt sehr breit gefächert, die Trainerin absolut kompetent und die Praxis umfangreich ist. Die vielen erlernten Methoden sind absolut einfach anwendbar! Ich werde bestimmt einen weiteren (3.) Kurs machen! Danke!


Martina Richter, Travel Writing Juni 2018

Ich hatte seit Jahren vor, dieses Seminar zu besuchen. Meine Erwartung sind alle erfüllt worden. Einfach top!
Super cool fand ich, dass wir geübt haben, eine Anfrage an die Zeitschriften zu schreiben.

Anonym, Travel Writing Juni 2018

 

Im Travel Writing Kurs habe ich neue Methoden kennen gelernt, die mir dabei helfen präziser + ausdrucksstärker zu formulieren. Es hat mir gutgetan, in der Gruppe zu arbeiten. Ich danke dir, Ana, für deine Mühe + Infos. Jeder deiner Kurse nährt und bereichert mich.

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Cool. Feine Tools und super motiviert angeleitet von Ana. Angenehm kleine Gruppengröße. Feedbacks und Tipps sind extrem hilfreich. Zielstrebige Arbeitsweise. Super Tipps zum Verkauf bzw. für Anfänger an Verlage/Magazine…

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Für mich waren es 4 bereichernde Tage, die ich mit einem Rucksack voller Tools, Listen und Anregungen verlasse, die ich im Schreiballtag wirklich und tatsächlich anwenden/nutzen kann. Der Workshop könnte nicht mehr näher an der Praxis sein; alles, was durchgenommen wird, ist zu 100% praktikabel und praxisorientiert. Der Workshop nimmt die Angst vor „dem ersten Mal“ und beweist, dass alle Reisejournalisten auch nur mit Wasser kochen. Danke Ana!

Daniela, Travel Writing September 2017

 

Sehr motivierend, konkret und gut umsetzbar. Angenehme Balance von Theorie + Übung. Persönlich fand ich es gut, dass nicht der Druck da war, einen fertigen Bericht am vierten Tag präsentieren zu müssen. Super Kursleitung (immer wertschätzend, konkrete Beispiele, gut strukturiert vorgetragen).

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Dank Ana und ihrer Workshop-Leitung verging die Zeit wie im Flug und mit großer Bereicherung begebe ich mich in den Sonntagnachmittag!

  • Sehr wohltuendes Klima/Gruppe
  • Viele brauchbare Erkenntnisse
  • Strukturen
  • Herangehensweise
  • Techniken
  • Übungen, die weiterhelfen
  • Mutmacherworte
  • Kreativität wird geweckt

Großartig! Danke!

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Gute Strukturen und passende Abwechslung zwischen Free Writing und Theorieteilen. Das Produzieren von Rohtext und das anschließende Erlernen und Anwenden funktioniert für mich sehr gut. Arbeitstempo und Atmosphäre sind auch sehr gut.

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Das Seminar „Travel Writing“ war sehr motivierend für mich, da ich innerhalb kürzester Zeit ein sehr umfangreiches, kompaktes Wissen aufbauen konnte. Obwohl es anstrengend war, ist die Zeit dennoch regelrecht verflogen und ich hätte mir sogar noch mehr Zeit gewünscht, um an meiner Schreibarbeit zu feilen.

Ich habe erkannt, dass kreatives, schreibendes Arbeiten in der Gruppe mich anspornt, noch besser zu werden, mehr aus mir rauszuholen. Die Trainerin war genial, kompetent und superfreundlich, ein sehr sehr schöner Kurs. Danke!

Anonym, Travel Writing September 2017

 

Liebe Ana! Ich danke dir für deinen reichen Erfahrungsschatz und die Beispiele aus deiner Praxis.

Was hat mir geholfen?

  • Der klar strukturierte Aufbau
  • Abwechslung zw. Schreiben und Inputs
  • Deine detaillierten Anweisungen
  • Sachlicher Input + sofortiges Brainstorming
  • Praktische Tipps und Hinweise zur Umsetzung

Ein lehrreicher Workshop!

Marianne, Travel Writing September 2017

In Summe für mich ein hervorragender Workshop, indem ich viel gelernt habe übers Reiseartikelschreiben was in vielen langatmigen Schreibratgebern steht!!! Danke, liebe Ana, die Tipps sind Gold Wert!!!
Enorm wichtig war für mich die Erfahrung, zuerst einfach draufloszuschreiben und dann nach und nach den Text zu verdichten.
Sehr wichtig sind die Infos bezüglich Aufbau eines Reiseartikels und der Input bezüglich „Close up“, „totale“ und „Schwenk“ gewesen, da ich dazu neige, chronologisch vorzugehen und mich zu verzetteln. Und vieles mehr.

Doris, Travel Writing in Piran 2017

Ich konnte irrsinnig viel für mich mitnehmen. Die Schreibübungen mit den Satzanfängen werde ich öfter einbauen und auch als Brainstorming verwenden. Ich finde es schön, wie sich dadurch der Blickwinkel und die Schreibweise ändern.
Die Gruppe ist sehr harmonisch und ich freue mich darauf, mit allen Teilnehmer/innen in Kontakt zu bleiben bezüglich Feedbacks, oder Ideensammlungen, Verbesserungsvorschläge, und auch Erfahrungen austauschen. Das Schreiben im Workshop für Travel Writing hat mich sehr inspiriert weiter Kurse zu machen, mein Schreiben zu vertiefen und mich dieser wunderbaren Form der Kunst zu widmen. Außerdem hat mich dadurch auch wieder die Reise- und Wanderlust gepackt.
Ich freue mich auf viele von mir geschriebene Artikel und freue mich sehr über das neue dazu gewonnene Wissen.
Danke Ana, es war und ist wahrlich eine Bereicherung für mich und ich hoffe auch für mein Umfeld!

Johanna, Travel Writing in Piran 2017

The content of the workshop was optimal. Not only ample time to write in different settings but also time devoted to pitching the story the right way and researching the travel publishing world for the best recipients. This latter part is of prime importance to actually getting a piece published. Writing a good query letter was essential, as was follow up after the workshop.

Mag. Adrea Mach

Das Seminar ist eine optimale Mischung aus Theorie und Praxis. Vielen Dank für die sehr praxisnahen Tipps – wie z.B. das Anschreiben an die Magazinredaktion mit einem Artikelvorschlag. Ich freue mich sehr über meinen Artikelentwurf – die Idee kam mir erst im Seminar. In den Feedbackrunden konnte ich mir noch wertvolle Tipps mitnehmen. Nochmals betonen will ich die sehr gute Vorbereitung im Seminar Short Stories – es war eine super Grundlage (Free Writing, show, don't tell...), und man konnte bereits auf einem höheren Niveau beginnen. Vielen Dank also für den tollen Grundstein, den du gelegt hast – jetzt hoffe ich nur noch, ich bleibe dran.

Manuela Schwarz, Travel Writing Juni 2016

Liebe Ana, deine Gabe, Struktur vorzugeben, ohne darüber zu reden, begeistert mich immer aufs Neue. Inhalte vermitteln und Begeisterung wecken, ist deine Stärke. Und deine Freude am Schreiben ist immer spürbar. Besonders schön finde ich, wie du dich freuen kannst, wenn uns eine Formulierung gut gelungen ist. (Ich kenne Trainer aus anderen Bereichen, die dann neidisch sind, wenn den Teilnehmern etwas gelingt…). 
Du bist einfach eine tolle Trainerin! Gerne komme ich zu einem anderen Seminar wieder zu dir!

Angela Braster, Travel Writing 2016

Liebe Ana, 
ich möchte dir ganz herzlich für ein weiteres wundervolles Seminar (nach Short Story, Innsbruck 2015) danken! 
Ich habe Travel Writing in Wien einfach nur genossen, weil ich ja schon wusste, dass ich mir keinen Perfektionszwang auferlegen muss. So konnte ich mich ganz entspannt auf deine Übungen einlassen und mich auf den Info-Block konzentrieren. Ich habe wieder sehr viel gelernt! Über Travel Writing im Besonderen und für mein Schreiben im Allgemeinen. Und jetzt bin ich ordentlich mit Perfektionieren beschäftigt. Es ist einfach so schön, stressfrei bei dir zu lernen. DANKE!

Astrid Paul, Travel Writing 2016


Liebe Ana, nochmal Vielen Dank für das wunderschöne Wochenende! 
Es war für mich sehr vielseitig und interessant!

Margarita Atanasova, Travel Writing 2016


Vielen herzlichen Dank für deinen spannenden, sehr sehr informativen 
und inspirierenden Kurs. Deine instruktiven "how-to sessions"
und "Kochrezepte" sind unglaublich hilfreich und stehen im krassen Gegensatz
zu den vielen theoretischen Kursen, die heute üblich sind. Dein Kurs 
macht "Lust auf mehr" und dein positives Feedback ist pures "empowerment".


Martin Kernthaler, Travel Writing 2016


Das Seminar macht Spaß und Lust, über Reisen – egal ob große oder kleine Trips – zu schreiben. Erstaunlich, wie schnell man dahin kommen kann, diese Artikel auch vermarkten zu können. Professionell, kompetent, super Text-Feedback.

Anonym, Travel Writing 2015

Travel Writing mit Ana ist eine inspirierende Mischung aus Schreiben, Inputs zur Textsorte Reiseberichte und Tipps fürs Publizieren. Durch die vielen Reiseberichte der anderen war der Workshop wie ein Wochenendtrip.

Brigitte, Travel Writing 2015

 

Ich finde es faszinierend, wie schnell du dich in einen Text „hineinhörst“ und rasch entsprechende – wohlmeinende – Empfehlungen an der Hand hast. Gut, einen anderen Blickwinkel kennen zu lernen.
Obwohl ich mit dem festen Vorsatz hergekommen bin, den Artikel nach dem Kurs links liegen zu lassen, freue ich mich jetzt darauf, weiter zu „werkeln“ und mir das „nächste Feedback“ zu holen :)

Judith Stadler, Travel Writing 2012

Wenn ich in Deinen Workshops komme, geschieht das meistens ohne Plan. Hinaus gehe ich mit Ideen, Motivation und vielen Inputs. Dein Feedback trifft genau ins Schwarze. Irgendwann musst du mir mal verraten, wie du das machst!
Ich freu mich schon auf das nächste Mal!

Margit Bittner, Travel Writing 2012

Am wichtigsten war für mich einerseits der quasi fertige Anschreibebrief. Dieser ist so professionell, dass ich damit keine Scheu mehr habe mich tatsächlich an eine Redaktion zu wenden. Andererseits war für mich persönlich auch der "freie" Vormittag wichtig. Als ich in Piran anfing meinen Artikel in Form zu gießen (welch poetische Ausdrucksweise ;-) ), hatte ich dieses Gefühl wiedergefunden, das sich zu Hause so schwer einstellt: Man setzt sich hin und schreibt und schreibt und es fließt nur so aus der Feder.

 Perfekt macht den Workshop dein Angebot, auch im Nachhinein noch einen Blick auf den ersten Anschreibebrief und den ersten fertigen Artikel zu werfen.

 Auch Piran war als Kursort gut gewählt: Welche angehende Schriftstellerin träumt nicht davon, einmal am Meer zu sitzen und zu schreiben?


Birgit Garn, Travel Writing Piran 2012

Liebe Ana, dein Workshop "Travel Writing" in Piran hat so richtig Lust aufs Schreiben gemacht. Ich habe so viele Ideen, was ich über meine zahlreichen Reisen schreiben könnte. Die Kombination aus Schreiben und Theorie war ideal. Am schönsten ist es, einfach loszuschreiben, der "shitty first draft" fließt dann ganz intuitiv aus der Feder (oder dem Kuli...).

Mag. Irmgard Unger-Eisele, Geschäftsführerin BLUEBIRD TRAVEL (www.bluebirdtravel.at), Travel Writing 2012

Großartig! Es beeindruckt mich immer wieder sehr, mit wieviel Klarheit, Selbstverständlichkeit, (Ruhe), du sensationelle Übungen, Ansätze und Haltungen zum Schreiben vermittelst! Pragmatisches Know-How im besten amerikanischen Sinne: 1., 2., 3., so geht’s. Ich bin dir dankbar, dass du mir mit diesem Kurs wieder ein Stück meiner Virginia Woolf-Geschichte aufs Papier entlockt hast. Deine Anleitungen haben mir geholfen, mich auf den Garten zu fokussieren (und all die anderen Orte & Möglichkeiten mal auszublenden) und ins konkrete Detail zu gehen. Der Kurs ist sensationell gut. Ich bin stolz, dich im writers’studio zu haben. Danke!

Mag. Judith Wolfsberger, Magazine Writing 2009

Liebe Ana, ich habe deinen Kurs wieder sehr professionell gefunden! Besonders schätze ich deine Art, dein Auftreten, deine Ruhe! Das gibt mir sehr viel Sicherheit – zum anderen gibt es mir selbst viel Raum für mein Schreiben, weil du nicht einengst… Immer wieder finde ich es faszinierend, wie du deine Workshops aufbaust: Erst kommt man hin und weiß noch gar nicht so richtig was man will, dann hat man plötzlich ein Produkt in Händen – und alles ging so spielerisch und leicht! Das ist eine tolle Leistung!

Mag. Pamela Wahl, Magazine Writing 2009

Der Kurs war total super und irrsinnig kompakt. Ich bin immer noch ganz fasziniert davon, wie es dir gelingt, uns in sechs Einheiten so viel Wertvolles zu zeigen, erleben zu lassen, ausprobieren zu lassen und den Handwerkskoffer voll zu packen. Vielen Dank für zwei hochspannende und wahnsinnig nützliche Wochenenden!

Mag. Sabine Indiger, Magazine Writing 2009

Liebe Ana, vielen Dank für deine strukturierte Vorgehensweise. Vielen Dank dafür, dass du mir aufgezeigt hast, dass ich das Zeug zum professionellen Schreiben in mir habe. Vielen Dank für deine sanfte, humorvolle und effektive Führung im Workshop.

Gabi, Magazine Writing 2009

Habe so viele Tools wie noch nie bekommen und gehe mit dem Gefühl, Rüstzeug für Reiseartikel mitzunehmen. Danke!

Monika Uzman, Magazine Writing 2009

Man spürt deine Erfahrung und deine praktischen Tipps sind sehr hilfreich.

Michaela Muschitz, Travel Writing 2009

Ich fand das Wochenende super. Ich bin ein Fan von klaren Strukturen und klarem Aufbau – all das hast du geboten. Es war ganz nach meinem Geschmack. Du bietest in der dafür vorgesehenen Zeit wirklich professionell dein Know-How an und ich war echt erstaunt darüber, dass man so viel hinsichtlich des Schreibens lernen kann. Ich beginne gerade die Dimension zu erahnen;-). P.S.: Ich freue mich schon auf das zweite Wochenende!

Maria Winkler, Travel Writing 2009